Wahrnehmung und Erkenntnis


Wahrnehmung und Erkenntnis

Wahrnehmung, die erlöst ist, läßt sich leicht in Erkenntnis übersetzen, denn nur die Wahrnehmung ist des Irrtums fähig, und die Wahrnehmung ist nie gewesen.

Wenn sie berichtigt ist, macht sie der Erkenntnis Platz, die immerdar die einzige Wirklichkeit ist.

(Ein Kurs im Wundern; VIII (die Anziehungskraft der Liebe) Seite 235)

Es gibt 1 Kommentar

Add yours